Bayern 2

radioSpitzen Salzburger Stier 2019 - Die deutschen Preisträger "Simon & Jan"

Freitag, 17.05.2019
14:05 bis 15:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

Kabarett und Comedy

Salzburger Stier 2019 - Die deutschen Preisträger "Simon & Jan"
Aufnahme vom 11. Mai 2019 im Kursaal in Meran (Südtirol)

"Angespitzt" - Gedanken zur Woche von Helmut Schleich

Wiederholung am Samstag, 20.05 Uhr
Aus urheberrechtlichen Gründen sind nur ausgewählte Beiträge auf bayern2.de als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

Die beiden Oldenburger Simon Eickhoff und Jan Traphan sind seit 2006 als Duo "Simon & Jan“ unterwegs und prägen die junge deutschsprachige Liedermacherszene. Ihre Lieder sind Statements, die die Welt von heute erklären können und den Irrsinn der Zeit glasklar wiederspiegeln - im Gleichklang zarter Melodien. Hört sich blumig an, funktioniert aber. Ihre große Kunst ist es, mit virtuosem Gitarrenspiel, engelsgleichem Harmoniegesang und bösen Texten unaufgeregt den Zeitgeist zu treffen. Dafür werden sie mit dem Salzburger Stier 2019 ausgezeichnet.

Der Salzburger Stier ist der der einzige europäische Preis für deutschsprachiges Kabarett. Er wird seit 1982 jedes Jahr an Künstlerinnen und Künstler aus Österreich, Deutschland und der Schweiz verliehen und ist mit jeweils 6.000 Euro dotiert. Zehn Radiostationen arbeiten für den Salzburger Stier eng zusammen: sieben ARD-Sender, der ORF, das Schweizer Radio und Fernsehen SRF sowie der RAI-Sender Bozen. Für die Preisverleihung 2019 übernimmt RAI Südtirol die Federführung.