Bayern 2

hör!spiel!art.mix Augst/Göring/Cactus: Kurt Weill jagt Fantômas

Freitag, 01.03.2019
21:05 bis 22:30 Uhr

BAYERN 2

Kurt Weill jagt Fantômas
Von Oliver Augst, Brezel Göring und Françoise Cactus
Mit Brezel Göring, Oliver Augst, Alexandre Bellenger und Charlotte Simon
Komposition: Alexandre Bellenger
Regie: Oliver Augst
Radio France Culture/RBB 2018

Als Kurt Weill in einer stürmischen Nacht im März 1933 mit dem schwarzen Mercedes Benz Special Roadster des Bühnenbildners Caspar Neher das Hôtel Jacob in Saint-Germain-des-Prés erreicht, hat er neben zwei schweren Koffern nur die Skizzen für einen Auftrag von Radio Paris bei sich: eine Moritat über den Schurken Fantômas...
Die Franzosen sind fasziniert von Fantômas und Kurt Weill ist ein Spezialist für die richtige Stimmlage abgründiger Fieslinge. Doch die Noten zu diesem Werk gehen verloren. Überhaupt weiß man wenig über Kurt Weills Zeit im Pariser Exil. In seinem Hörspiel-Musical begibt sich Oliver Augst auf Spurensuche.

Oliver Augst, geboren 1962 in Andernach am Rhein, Komponist, Kurator, Hörspielautor, lebt in Paris. 2002 mit Christoph Korn Realisation der hr-Produktion "One Million Years" (bestehend aus 32 CDs) des japanischen Konzeptkünstlers On Kawara. 2007 mit Raymond Pettibon Musical "The Whole World Is Watching" (mit Schorsch Kamerun, Keiji Haino und Marcel Daemgen) im Rahmen des Festivals MaerzMusik der Berliner Festspiele. Weitere Hörspiele "Kippenberger hören" (rbb/DLR 2008), "Otium" (ORF 2017).