Bayern 2

Zündfunk Generator "Gaslighting" - über emotionale Beziehungsgewalt

Sonntag, 27.01.2019
22:05 bis 23:00 Uhr

BAYERN 2

"Gaslighting" - ein Zündfunk-Generator über emotionale Beziehungsgewalt
Von Jan Drees
Diese Sendung zum Nachhören unter: www.bayern2.de/zuendfunk
Als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

„Gaslighting ist das wohl gefährlichste Beziehungsphänomen ever“ heißt es auf der Internetseite „Mit Vergnügen“. Bei dieser unheimlichen Form der Beziehungsgewalt wird das Opfer gezielt desorientiert und manipuliert, bis es zerstört und verzweifelt fallengelassen wird. Der Journalist und Schriftsteller Jan Drees, Literaturredakteur im Deutschlandfunk, hat ausgehend von seinem gerade bei Secession erschienenen Roman „Sandbergs Liebe - die Geschichte eines emotionalen Missbrauchs“ über die Dauer von zwei Jahren recherchiert. Er wollte Antworten finden, hat ein Opfer getroffen und dessen fatale Liebesgeschichte nacherzählt. Im Zündfunk Generator werden erste Erklärungen - und Auswege - gefunden, im Gespräch mit dem Philosophen Alexander Fischer (Autor des Buchs „Manipulation“), mit dem SZ-Wissenschaftsredakteur Werner Bartens (Autor des Buch: „Emotionale Gewalt"), mit Fritz Breithaupt (Prof. der Indiana University Bloomington, Autor des Buchs „Die dunklen Seiten der Empathie“) und mit der renommierten Psychologin und Bestsellerautorin Bärbel
Wardetzki (u.a. „Weiblicher Narzissmus“ und „Das soll Liebe sein - Wie es gelingt, sich aus einer narzisstischen Beziehung zu befreien).