Bayern 2

Zündfunk Generator Über die wirtschaftlichen Ursachen für den Erfolg des Populismus

Sonntag, 13.01.2019
22:05 bis 23:00 Uhr

BAYERN 2

"Die Spur des Geldes"
Über die wirtschaftlichen Ursachen für den Erfolg des Populismus
Von Tom Kretschmer
Diese Sendung zum Nachhören unter: www.bayern2.de/zuendfunk
Als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

Populistische Parteien und Bewegungen haben Deutschland und Europa in den letzten Jahren verändert. Und allem Anschein nach werden sie das auch in den kommenden Jahren tun. Meist versuchen Wissenschaftlerinnen und Politiker den Erfolg von AfD, Cinque Stelle, Front National und Podemos u.a. aus kultureller Sicht zu erklären. Dann ist viel die Rede von nicht mehr selbstverständlichen Identitäten, von Konflikten zwischen Kommunitaristen und Kosmopoliten. Dass der Aufstieg der Populisten starke ökonomische Gründe haben könnte, das bleibt dabei oft auf der Strecke. Der Bremer Politikwissenschaftler Philip Manow untersucht nun genau diese wirtschaftlichen Ursachen und kommt dabei zu Ergebnissen, die die kulturelle Analyse des Phänomens bisher nicht zeigen konnte.