Bayern 2

Bayern 2-Sommerradio Eins zu Eins. Der Talk Gast: Nicole Rinder, Trauerbegleiterin

Samstag, 18.08.2018
22:05 bis 23:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

Die ersten zehn Jahre "Eins zu Eins. Der Talk" im Bayern 2-Sommerradio
Stephanie Heinzeller im Gespräch mit Nicole Rinder, Trauerbegeleiterin
Aufnahme von 2016
Wiederholung vom Freitag, 16.05 Uhr
Als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

Auf den Tod eines Angehörigen kann man sich nicht vorbereiten. Nicole Rinder begleitet Menschen in den Tagen zwischen Tod und Beisetzung. 2016 war die Trauerbegleiterin und Bestatterin zu Gast in "Eins zu Eins. Der Talk". Wir wiederholen das Gespräch im Bayern 2-Sommerradio.

Lebendige Trauerarbeit
Nicole Rinder hilft den Nahestehenden, "vom apathischen Schockzustand zu einer lebendigen Trauerarbeit" zu finden und durch ein Abschiedsritual einige Tage vor der Beerdigung dem Tod etwas von seinem Schrecken zu nehmen. Gleich zwei Mal muss sie auch selbst lernen, mit dem Tod im nächsten Umfeld umzugehen. Ihr Kind starb vier Tage nach der Geburt an einem Herzfehler. Später starb ihr Bruder durch einen Suizid. In beiden Situationen erlebt Nicole Rinder, wie wichtig es ist, Raum und Zeit zum Trauern zu haben. Diese Erfahrung bringt sie seither in ihre Arbeit als Trauerbegleiterin ein und hat darin ihre Berufung gefunden.

Kinder beim Trauern begleiten
In "Eins Zu Eins. Der Talk" mit Stephanie Heinzeller erzählte Nicole Rinder 2016 auch, wie schwierig es ist, Geld für ihre vor zwei Jahren gegründete Stiftung zu sammeln, mit der auch Kinder in Zeiten der Trauer begleitet werden. Auch um unbegleitete minderjährige Flüchtlinge mit traumatischen Erfahrungen kümmert sich das Team von "Aetas".

Eins zu Eins. Der Talk

Erfahrungen und Einsichten, einschneidende Erlebnisse und große Erfolge: Biografische Gespräche mit Menschen, die eine spannende Lebensgeschichte oder einen außergewöhnlichen Beruf haben.