Bayern 2

Zündfunk Generator Aus alt mach neu - wie nachhaltig ist Recycling in der Mode?

Sonntag, 12.08.2018
22:05 bis 23:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

Bayern 2

Aus alt mach neu - wie nachhaltig ist Recycling in der Mode?
Von Sophie Dezlhofer
Diese Sendung zum Nachhören unter: www.bayern2.de/zuendfunk
Als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

Turnschuhe aus alten Plastikflaschen, Cashmere-Pullover aus recyceltem Garn, Kleidersammlungs-Aktionen in den Läden großer Marken: Das Versprechen von Nachhaltigkeit in der Mode begegnet uns immer öfter. Wenn zunehmend mehr Firmen fair und nachhaltig produzieren, kann man als Konsument eigentlich nicht mehr viel falsch machen - oder doch? Wie weit verbreitet ist Recycling in der Mode tatsächlich? Und ist Recycling eine nachhaltige Methode - oder schlicht Greenwashing der Konzerne auf Kosten von Natur und Mensch bei der Produktion?
Der Zündfunk Generator trifft die Autorin und Expertin für Greenwashing, Kathrin Hartmann, den Textilingenieur Kai Nebel, der die Textilforschung an der Hochschule Reutlingen leitet und Franziska Uhl, Studentin der Textiltechnologie, die seit mehr als zwei Jahren kein neues Kleidungsstück mehr gekauft hat. Eine Kernerkenntnis ist diese: Die Mode-Industrie verkauft uns nicht nur immer nachhaltigere Produkte - dazu gibt es vor allem ein gutes Gewissen. Wiederholung vom 25.03.2018

Ein genauer Blick auf die Welt

Die Welt, in der wir leben, wird immer schnelllebiger und komplexer. Was in der einen Woche unsere Schlagzeilen bestimmt hat, ist in der nächsten schon wieder von den Titelblättern und damit auch von unserem Aufmerksamkeitsradar verschwunden.

Der ZÜNDFUNK Generator setzt dieser Entwicklung bewusst eine andere Stimme entgegen. Er nimmt sich Zeit, Themen, die ihm wichtig sind, genauer zu betrachten.

In Serien und monatlichen Schwerpunkten können einzelne Entwicklungen in einen größeren Zusammenhang eingeordnet und diskutiert werden. Dabei stellt der ZÜNDFUNK Generator Autoren, Künstler, Aktivisten und Philosophen vor und greift aktuelle gesellschaftliche Debatten auf, vertieft und beleuchtet sie aus verschiedenen Perspektiven. Es geht um Literatur und Gesellschaft, Pop und Politik, das Universum und dem ganzen Rest.