Bayern 2

Nachtmix Mit Ralf Summer

Freitag, 10.08.2018
23:05 bis 00:00 Uhr

BAYERN 2

"This Is Trojan" - das Londoner Reggae-Label feiert seinen 50.
Ein Geburtstags-Mix von Ralf Summer

Trojan Records, das trojanische Pferd des Reggae, wird 50. Im Jahr der Studentenunruhen 1968 gegründet, hat das Import-Label für jamaikanische Musik gerade mehrere Sampler veröffentlicht, die die Highlights der letzten fünf Jahrzehnte neu versammeln: "This Is Trojan Reggae",  "This Is Trojan Ska", "This Is Trojan Dub", "This Is Trojan Rocksteady", "This Is Trojan Roots" und "This Is Trojan Boss Reggae". In dieser Woche folgt noch eine große Vinyl/CD/Single-Buch-Box für Sammler. Der Name "Trojan" stammt vom Pritschenwagen, mit dem der jamaikanische Produzent Duke Reid sein Soundsystem transportierte. Die aus Jamaika stammenden und in London wohnenden Lee Gopthal und Chris Blackwell gründeten das Trojan Label zunächst als eine Art Außenposten für die Produktionen von Duke Reid. Schon 1971 hatte Trojan seinen ersten Nummer-1-Hit in UK: "Double Barrel" von Dave & Ansel Collins. Jamaikanische Größen wie Bob Marley, Lee "Scratch" Perry, Jimmy Cliff, Prince Buster oder Desmond Dekker veröffentlichten in Europa z.T. auf Trojan. In den 70ern sorgte das Ska-Revival für neuen Schub, in den 80ern entdeckte die damals noch eher unpolitische englische Skinhead-Bewegung den Rude Boy-Sound.
Nach Absatzproblemen, Konkurs und Neu-Anfang gelang es Trojan in den letzten Jahren immer wieder, alte Reggae-Songs in Spots für Lifestyle-Produkte unterzubringen und flutet nun den Markt mit Geburtstags-Compilations. Eine wunderbare Zeitreise! Ralf Summer hat sich durch die über 300 Lieder der "This Is Trojan..."-Jubiläums-Serie durchgehört und präsentiert sie in einer Stunde Nachtmix auf Bayern 2.