Bayern 2

Eins zu Eins. Der Talk Gast: Mario Goldstein, Abenteurer

Montag, 16.04.2018
16:05 bis 17:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

Bayern 2

Stefan Parrisius im Gespräch mit Mario Goldstein, Abenteurer
Wiederholung um 22.05 Uhr
Als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

Ein unbändiger Freiheitsdrang zieht sich durch Mario Goldsteins Leben: zwei Fluchtversuche aus der DDR, eine Weltumsegelung, Reisen mit dem ausrangierten Wasserwerfer zum Dalai Lama oder mit dem Floß durch Alaskas Wildnis.

Geschichten vom "Rübermachen"
Bereits mit 15 Jahren wurde Mario Goldstein von der Stasi für 2 Monate ins Gefängnis gesteckt, weil er in jugendlichem Leichtsinn die Idee äußerte, aus der DDR zu flüchten. Danach machte er brav seine Ausbildung zum Maurer, versuchte aber 1988 erneut "rüberzumachen". Dieses Mal kommt er für sechs Monate in Haft, bevor er freigekauft wird und in den Westen ausreisen darf - kurz vor der Maueröffnung. In den Neunzigerjahren versucht er sich als Kleinunternehmer in vielen Branchen: Straßenverkauf von Fensterwischern, Inhaber einer Baufirma und einer Druckerei. 2001verkauft Mario Goldstein sein Hab und Gut und geht auf große Reise.

Alleine auf dem Meer
In "Eins zu Eins. Der Talk" mit Stefan Parrisius erzählt Mario Goldstein von seinen Erfahrungen als selbsternannter "Freiträumer", aber auch vom Alleinsein auf dem Meer, von Partnerschaftsproblemen am Yukon und vom Teetrinken mit dem Dalai Lama. Und er berichtet von seiner aktuellen Wanderung entlang des "Grünen Bandes", der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze.

Eins zu Eins. Der Talk

Erfahrungen und Einsichten, einschneidende Erlebnisse und große Erfolge: Biografische Gespräche mit Menschen, die eine spannende Lebensgeschichte oder einen außergewöhnlichen Beruf haben.