Bayern 2

Eins zu Eins. Der Talk Gast: Zvi Aviram, Zeitzeuge

Achim Bogdahn mit Zvi Aviram | Bild: BR/Kimmelzwinger

Mittwoch, 12.07.2017
16:05 bis 17:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

Bayern 2

Achim Bogdahn im Gespräch mit Zvi Aviram, Zeitzeuge
Wiederholung um 22.05 Uhr
Als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

Mit gerade einmal 16 Jahren wurde Zvi Aviram Zeuge der Deportation seiner Eltern, die nach Auschwitz gebracht und dort später ermordet wurden. Er selbst entging diesem Schicksal nur knapp - mal durch Glück, mal durch die Hilfe anderer, vor allem aber durch den Überlebenswillen. In seinem Buch "Mit dem Mut der Verzweiflung" beschreibt er, wie er eineinhalb Jahre lang im Berliner Untergrund gelebt hat.

Eine Geschichte vom Überleben
Zvi Aviram ist sechs Jahre alt, als der Nationalsozialismus seine behütete Kindheit vom einen auf den anderen Tag zerstört. Im Zuge des Judenboykotts erleidet sein Vater, der ein kleines Geschäft betreibt, einen Nervenzusammenbruch. Nach und nach erlebt der Junge, wie sich sein Alltag in eine Hölle verwandelt. Am Ende ist er völlig auf sich allein gestellt, wird mehrmals von der Gestapo aufgespürt und gefoltert, kann aber wieder entkommen. Nach Ende des Krieges findet er in einem Lager für "Displaced Persons" in München Zuflucht, später wird er leitender Angestellter der "Jewish Agency", die die Staatsgründung in Palästina vorbereitet und die Ausreise organisiert. Im Januar 1948, kurz vor der Gründung des Staates Israel, reist er selbst nach Palästina aus, betreibt dort eine Schreinerei und gründet eine Familie. Erst im Alter gelingt es Zvi Aviram, über seine Erlebnisse von damals zu sprechen und zu schreiben.

Zeitzeugenberichte
In "Eins zu Eins. Der Talk" mit Achim Bogdahn erzählt der 90-jährige Zvi Aviram auch von seinen Erfahrungen mit Schülergruppen, denen er als einer der wenigen noch lebenden Zeitzeugen seine Geschichte erzählt. Noch immer hat er die Energie für anstrengende Reisen nach Deutschland, um mit denen zu sprechen, die heute in dem Alter sind, in dem er einst untertauchen musste, um zu überleben.

Eins zu Eins. Der Talk

Erfahrungen und Einsichten, einschneidende Erlebnisse und große Erfolge: Biografische Gespräche mit Menschen, die eine spannende Lebensgeschichte oder einen außergewöhnlichen Beruf haben.