Bayern 2

Notizbuch Wie die Bundeswehr um Nachwuchs wirbt

Dienstag, 21.02.2017
10:05 bis 12:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

Illegale Brunnen -
EU bringt spanische Erdbeerbauern zur Raison

Fit für den Beruf - mit Baby:
Zu Besuch im Elterngarten

Mama studiert wieder - Mütter und Fernstudium

Gespräch mit Cornelia Spachtholz, Verband berufstätiger Mütter e. V. (VBM)

Rekruten gesucht! Wie die Bundeswehr um Nachwuchs wirbt

Bundeswehr sucht Nachwuchs: Gespräch mit Birgit Schmeitzner, BR

Patient erster Klasse oder Melkkuh der Ärzte? -
Erfahrungen einer Privatpatientin

Die Zukunft der Privaten Krankenversicherung

Wochenserie "Bayern wacht auf - Herausforderungen am Morgen"

Moderation: Ulrike Ostner

11.00 Nachrichten, Wetter
11.56 Werbung
Ausgewählte Beiträge als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

Rekruten gesucht! Wie die Bundeswehr um Nachwuchs wirbt

Die Bundeswehr ist kein Arbeitgeber wie jeder andere. Als Berufsheer mit weltweiten Einsätzen braucht sie heute jedoch ganz anderes Personal als in den rückblickend gemütlich erscheinenden Zeiten des Kalten Kriegs. Jedes Jahr hat die Bundeswehr rund 10 000 Positionen zu besetzen - für Handwerker und Techniker, aber auch für hochqualifizierte Computerexperten. Ob als Zeit- oder als Berufssoldat - die militärische Hierarchie ist kaum zu umgehen. Mit reißerischen Plakaten und Werbekampagnen im Internet versucht die Bundeswehr, junge Menschen für eine Laufbahn beim Militär zu begeistern. Dabei die richtigen zu finden, ist schon schwer genug. Hinzu kommt, dass es auch nicht die falschen sein dürfen, die vom Staat an den Umgang mit Waffen herangeführt werden.