Bayern 2

Notizbuch Was macht Erben mit unserer Gesellschaft?

Freitag, 18.11.2016
10:05 bis 12:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

20 Jahre Telekom-Aktie -
Was ist aus der Volksaktie geworden?

Freitagsforum: Betonierte Ungleichheit - Was macht Erben mit unserer Gesellschaft?
(Wiederholung um 22.30 Uhr)

Antibiotika im Schweinestall -
Was hat die Datenbank gebracht?

Meerrettich im Stall - Alternative zu Antibiotika?

Antibiotika: Risiken und Alternativen -
Gespräch mit Dr. Andreas Palzer vom Bundesverband Praktizierender Tierärzte

Notizbuch Service:
Bayern-2-Radiotipps fürs Wochenende

Verbraucherärger der Woche: Zum Davonlaufen -
Keine Gewährleistung bei Jogging-Schuhen?

Wochenserie: Heißes für die kalten Tage - Die Notizbuch-Suppenküche

Moderation: Oliver Buschek

11.00 Nachrichten, Wetter
11.56 Werbung
Ausgewählte Beiträge als Podcast verfügbar

Freitagsforum: Betonierte Ungleichheit - Was macht Erben mit unserer Gesellschaft?

3,1 Billionen Euro werden in den nächsten Jahren in Deutschland vererbt werden. Bis zum Jahr 2024 - rechnet das Deutsche Institut für Altersvorsorge vor - wird dieses gigantische Vermögen von der älteren zur jüngeren Generation wechseln. Das hat Auswirkungen auf unsere Gesellschaft. Mit den Vermögen wird auch die Ungleichheit vererbt, Chancengleichheit wird zum Ideal von gestern. Für Menschen aus ärmeren Familien wird es nahezu unmöglich, allein durch die Kraft ihrer Arbeit zu Wohlstand zu kommen, bzw mit den Erben ihrer Generation mitzuhalten. Bedingt durch die demografische Entwicklung konzentrieren sich zudem vor allem große Vermögen auf immer weniger Erben, so dass die Zahl der Superreichen steigen wird. Dass in den nächsten Jahren so viel Geld vererbt wird, hat auch historische Gründe. Die Nachkriegsgeneration konnte durch die lange Friedenszeit Vermögen aufbauen, die sie jetzt weitergibt. Eigentlich ein Grund zur Freude - doch wie können die Erben und die Gesellschaft etwas Gutes daraus machen?
Gäste im Studio sind: Julia Friedrich, Journalistin und Autorin des Buches "Wir Erben - Was Geld mit Menschen macht" und Dr. Thomas Fritz, auf Erbrecht spezialisierter Anwalt und Autor des Buches "Wie Sie ihre Familie zerstören ohne es zu merken".