Bayern 2

Gesundheitsgespräch Homöopathie

Ein Fläschchen mit Globolis und der dazugehörigen Wirkstoffpflanze | Bild: imago/Westend61

Samstag, 18.06.2016
12:05 bis 13:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

Homöopathie - Wirkung ohne Wirkstoff
Mit Dr. Artur Wölfel, Krankenhaus für Naturheilweisen in München
Moderation: Werner Buchberger
Telefon: 0800 - 246 246 9 gebührenfrei
E-Mail: gesundheitsgespraech@bayern2.de
Internet: www.bayern2.de/gesundheitsgespraech
Als Podcast verfügbar

Können Zuckerkugeln gegen Krankheiten helfen? Die Homöopathie ist Ende des 18. Jahrhunderts entstanden, aber bis heute währt der Streit darüber, ob die Methode mehr als nur einen Placebo-Effekt hat. Immer noch gibt es nicht ausreichend wissenschaftliche Belege dafür, dass Wirkstoffe, die soweit verdünnt werden, bis sie gar nicht mehr nachweisbar sind, dennoch eine Wirkung entfalten. Und doch sind klassische Homöopathen und viele Patienten aufgrund positiver Erfahrungen sicher, dass es diese Wirkung gibt.
Im Gesundheitsgespräch (0800/246 246 9) ist diesmal Dr. Artur Wölfel zu Gast bei Werner Buchberger. Er ist sowohl schulmedizinisch ausgebildeter Internist, als auch klassischer Homöopath und Chefarzt im Krankenhaus für Naturheilweisen in München.