Bayern 2

IQ - Wissenschaft und Forschung Gefahren für unser Wasser

Dienstag, 24.01.2017
18:05 bis 18:30 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

Gefahren für unser Wasser
Wie schützt die Politik unser kostbarstes Gut?
Von Bettina Weiz

Als Podcast verfügbar

Die Europäische Kommission hat Deutschland verklagt: das Grundwasser enthält zu viel Nitrat. Hauptursache ist die Düngung der Landwirte. Ein Problem, das seit langem bekannt ist, das aber die Politik trotzdem nicht in den Griff gebracht hat. Generell steht es um Deutschlands Gewässer schlecht: nur etwa acht Prozent sind in Ordnung, so musste die Bundesregierung zuletzt der EU-Kommission berichten. Wie lässt sich die Qualität des kostbaren Gutes Wasser am besten schützen? Im Fall Nitrat hat die Bundes- und Landespolitik bisher versagt. Sind hier Lösungen von Verantwortlichen vor Ort gefragt? Oder die EU? Wenn erst Handelsabkommen wie Ceta ins Spiel kommen, werden sich auch internationale Instanzen bei Themen einmischen, die das Wasser betreffen. Nützt oder schadet das unserem Wasser?

Redaktion: Sabine Straßer

Die Welt erkennen und verstehen

Jeden Tag entdecken Forscher etwas Neues - irgendwo auf der Welt. Behalten Sie mit uns den Überblick: Wir erklären Ihnen, was davon wirklich wichtig ist - in den Naturwissenschaften und der Medizin, in den Geistes- und Sozialwissenschaften.