Bayern 2

radioWissen Gerechte Steuern

Steuern | Bild: colourbox.com

Donnerstag, 12.01.2017
09:05 bis 10:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

Bayern 2

Die Geschichte der Steuern
Zugemauerte Fenster und gestutzte Bärte

Steuern und Gerechtigkeit
Studiogespräch mit Dr. Laura Seelkopf, Politikwissenschaftlerin

Das Kalenderblatt
12.1.1866
Reinhold Burger geboren, Erfinder der Thermosflasche
Von Susanne Tölke

Als Podcast verfügbar

Die Geschichte der Steuern
Zugemauerte Fenster und gestutzte Bärte
Autorin: Maike Brzoska / Regie: Martin Trauner
Steuern gibt es mehr oder weniger, seitdem Menschen in Gemeinschaften zusammen leben. Straßen, Festung, Hofstaat, Heer - zu dem, was gemeinsam genutzt wurde, musste das Volk in der Regel etwas "beisteuern". Bereits im Altertum lieferten die Bauern beim Fürsten den Zehnt ab, also ein Zehntel ihres Ertrages. Steuerhinterziehung gab es damals auch schon, genauso wie deren Bestrafung. Wer den Zehnt verweigerte, bekam 100 Schläge. Ab dem Mittelalter wurden einige Herrscher richtig kreativ, wenn es darum ging, den Staatssäckel zu füllen. Brücken-, Wege- oder Fußgeld sind noch nahe liegend, kurioser ist die Steuer auf ungeklärte Mordfälle, wie es sie in England gab. Oder die Fenstersteuer, wegen der viele Hausbesitzer in Frankreich einige ihrer Fenster kurzerhand zumauerten. Steuern haben eben auch einen "steuernden" Effekt. In Berlin gab es deshalb eine Jungfernsteuer für ledige Frauen. Ziel war, dass die Frauen heiraten und viele Kinder bekommen. Steuern haben manchmal sogar den Lauf der Geschichte beeinflusst. Der Kampf um die Unabhängigkeit der amerikanischen Kolonien von England begann mit dem Protest gegen die Teesteuer. No taxation without representation forderten die Aufständischen. Das zeigt, Steuern sind mehr als eine Abgabe, sie sind auch ein Instrument der Mächtigen und die zumindest theoretische Berechtigung der Bürger, an der Macht teilzuhaben.
Moderation: Iska Schreglmann
Redaktion: Nicole Ruchlak

Unter dieser Adresse finden Sie die Manuskripte von radioWissen:
http://br.de/s/5AgZ83

Die ganze Welt des Wissens

radioWissen bietet Ihnen die ganze Welt des Wissens: spannend erzählt, gut aufbereitet. Nützlich für die Schule und bereichernd für alle Bildungsinteressierten.