Bayern 2

Eins zu Eins. Der Talk Gast: Heike Kramer, Ärztin

Heike Kramer | Bild: BR/Thibaud Schremser

Freitag, 09.12.2016
16:05 bis 17:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

Anja Scheifinger im Gespräch mit Heike Kramer, Ärztin
Wiederholung am Samstag, 22.05 Uhr
Als Podcast verfügbar

Der Kampf gegen Alkoholmissbrauch in der Schwangerschaft und die intime Gesundheit von Jugendlichen sind das besondere Anliegen von Heike Kramer. Die Erlanger Ärztin ist im Vorstand der Ärztlichen Gesellschaft zur Gesundheitsförderung - einem Verbund von Medizinerinnen, die in ganz Deutschland mit Vorträgen und Schulungen aufklären und informieren.

Kinder fragen - Ärztinnen antworten
90 Minuten dauert in der Regel eine Informationsstunde mit Heike Kramer an Schulen. Lehrer müssen draußen bleiben, Klassen werden - wenn möglich - nach Geschlecht getrennt. Und je jünger die Klasse, desto offener sind meist die Fragen: "Bekomme ich Brustkrebs, wenn meine Brust wächst?", "Kann ich zeugungsunfähig werden, wenn mir jemand in die Hoden tritt?", "Macht Sex eigentlich Spaß?" oder "Kann ich im Sportunterricht entjungfert werden?". Als Mutter von vier Töchtern weiß Heike Kramer selbst, wie schwierig das Gespräch über sexuelle und intime Themen oft sein kann und wie wichtig die gesundheitliche Vorsorge in diesem Bereich ist. Heike Kramers neuestes Herzensprojekt heißt FASI und ist eine Puppe. Gemeinsam mit einer Puppendesignerin hat sie dafür eine Puppe entwickeln lassen, an der sich die Symptome von Neugeborenen mit dem so genannten FASD-Syndrom einfühlsam zeigen lassen. Der Hintergrund: Pro Stunde kommt in Deutschland ein Kind auf die Welt, das durch Alkoholkonsum in der Schwangerschaft körperlich, geistig oder seelisch behindert ist. "Die meisten beschäftigen sich erst mit der Gefahr von Alkohol in der Schwangerschaft, wenn sie bereits schwanger sind - und dann ist es zu spät", sagt Kramer. Das Projekt wird nun schon zum dritten Mal in Folge mit Spendengeldern aus der Sternstunden-Aktion des Bayerischen Rundfunks finanziert.

Erfolge der Aufklärungsarbeit
Heute, am jährlichen Sternstundentag des Bayerischen Rundfunks, ist Heike Kramer zu Gast in "Eins zu Eins. Der Talk". Mit Moderatorin Anja Scheifinger spricht sie über ihre Aufklärungsarbeit und welchen Erfolg sie damit bereits hatte. Sie erklärt, was Kinder in der vierten Klasse schon alles wissen sollten und wie sie selbst zwischen Notarzteinsätzen und Studium Mutter geworden ist.

Eins zu Eins. Der Talk

Erfahrungen und Einsichten, einschneidende Erlebnisse und große Erfolge: Biografische Gespräche mit Menschen, die eine spannende Lebensgeschichte oder einen außergewöhnlichen Beruf haben.