Bayern 2

radioWissen Der Affe in uns

Bonobo (Zwergschimpanse) | Bild: picture-alliance/dpa

Freitag, 25.07.2014
09:05 bis 10:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

Bonobos
Was wir von Zwergschimpansen lernen können
Autor: Christoph Gurk / Regie: Martin Trauner

Vom Affen zum Menschen
Die großen Sprünge der Evolution
Autorin: Susi Weichselbaumer / Regie: Martin Trauner

Studiogast:
Prof. Dr. Lutz Walter, Deutsches Primatenzentrum Göttingen

Das Kalenderblatt
25.7.1786
Englische Ausgabe von Münchhausen
Autorin: Susanne Tölke

Als Podcast verfügbar

Zusammen mit Schimpansen sind die Bonobo-Affen genetisch die engsten Verwandten der Menschen im Tierreich. Doch anders als bei den Schimpansen werden Bonobo-Gruppen von Weibchen geführt und Sex spielt eine größere Rolle als Gewalt. Vor allem aber haben Bonobos ein ausgeprägtes Kommunikationsverhalten, die Tiere können sich sowohl mit Gesten, als auch mit Lauten verständigen. Einige Forscher hoffen nun, über die Bonobos Erkenntnisse über die Evolution von Sprache zu erlangen - und letztendlich auch über die Entstehung des modernen Menschen. Der gilt gemeinhin als “Krönung der Schöpfung” und “König der Evolution”, muss aber auch immer wieder feststellen, dass er in diesem Kosmos nicht ganz so einzigartig ist. Immerhin ist unsere Erbmasse zu 98,4 Prozent mit der des Schimpansen identisch, und so lange ist es noch nicht her, dass wir uns genetisch vom Affen getrennt haben. Manches machen wir sogar heute noch affengleich. Innerhalb des biologischen Systems heißen wir “höheres Säugetier aus der Ordnung der Primaten” und gehören zur Unterordnung der Trockennasenaffen. Stellt sich die Frage: Warum sind wir Menschen in der Evolution geworden, wer wir sind? Was waren die entscheidenden Schritte in der Entwicklung des homo sapiens und wohin gehen wir genetisch in Zukunft?

Redaktion: Gerda Kuhn
Unter dieser Adresse finden Sie die Manuskripte von radioWissen:
www.br.de/radio/bayern2/sendungen/radiowissen/manuskripte/index.html

Die ganze Welt des Wissens

radioWissen bietet Ihnen die ganze Welt des Wissens: spannend erzählt, gut aufbereitet. Nützlich für die Schule und bereichernd für alle Bildungsinteressierten.