Bayern 2

Gesundheitsgespräch Wenn der Darm entzündet ist

Darm- oder Magenprobleme sind Betroffenen oft unangenehm - im Bild: Frau mit Magenschmerzen | Bild: colourbox.com

Samstag, 09.07.2016
12:05 bis 13:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

Gereizt, verstopft, schmerzhaft
Wenn der Darm entzündet ist
Mit Prof. Burkhard Göke, Internist und Ärztlicher Direktor der Uni-Klinik Hamburg-Eppendorf
Moderation: Ulrike Ostner
Telefon: 0800 - 246 246 9 gebührenfrei
E-Mail: gesundheitsgespraech@bayern2.de
Internet: www.bayern2.de/gesundheitsgespraech
Als Podcast verfügbar

Es ist ein heikles Thema ... oder sprechen Sie offen darüber, dass Sie Probleme mit Ihrem Darm haben? Für betroffene Menschen wird es aber zum lebensbestimmenden Thema, wenn der Verdauungstrakt mit Durchfällen, Verstopfung und Blähungen völlig verrücktspielt. Dahinter kann ein Reizdarmsyndrom stecken oder schwere Entzündungen, ausgelöst durch eine sogenannte Colitis ulcerosa oder Morbus Crohn.
Im Gesundheitsgespräch (Hörertelefon 0800/246 246 9) informiert der Gastroenterologe Prof. Burkhard Göke über Entzündungen im Darm.