Bayern 2

Gesundheitsgespräch Nach der OP

Reha-Behandlung | Bild: colourbox.com

Samstag, 16.01.2016
12:05 bis 13:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

Schnell wieder fit werden!
Mit Dr. Marianne Koch
Moderation: Werner Buchberger
Telefon: 0800 - 246 246 9 gebührenfrei
E-Mail: gesundheitsgespraech@bayern2.de
Internet: www.bayern2.de/gesundheitsgespraech
Als Podcast verfügbar

Aufschneiden - reparieren - zunähen - fertig?
Wie gut hätten wir es, wenn Operationen so einfach wären…
Aber in der Regel erfordern vor allem schwere Operationen eine intensive Nachbehandlung und Rehabilitation. Ist das in unserem System noch gewährleistet? Die Krankenhäuser achten aus Kostengründen darauf, die Patienten möglichst schnell wieder aus den Betten zu bekommen. Stationäre Rehamaßnahmen werden in der Regel nur für 3 Wochen genehmigt. Außerdem gilt der Grundsatz "ambulant vor stationär", d.h. Patienten wird unter Umständen mit dem Hinweis auf die Nachsorge-Möglichkeiten am Wohnort ein Aufenthalt in einer Rehaklinik verweigert. Doch reicht das aus, um schnell wieder auf die Beine zu kommen?