Bayern 2

Zündfunk Generator Wie Google, Amazon, Virgin und Co. den Weltraum erobern

Sonntag, 6-9-2015
10:05 PM to 11:00 PM

BAYERN 2

Space Oddities -
Wie Google, Amazon, Virgin und Co. den Weltraum erobern
Von Matthias Leitner
Internet: www.bayern2.de/zuendfunk
Als Podcast verfügbar

Google finanziert Mondmissionen, Virgin schießt Ashton Kutcher ins All und wer will kann sich bei einem holländischen Startup für eine Marsmission im Jahr 2027 anmelden. Es herrscht wieder Betrieb im Weltraum, der Zündfunk wirft sich ins Sternengetümmel.
Früher, da war der Weltraum ein magisches Versprechen. Wenn Kinder gefragt wurden: Was willst du werden? Dann war 'Astronaut' immer auf Platz Eins der Berufswünsche. Nachdem der große Hype der Apollo-Missionen aber verflogen war, ist es still geworden im All. Und die großen Weltraumbehörden der Welt kämpfen längst mit Nachwuchsproblemen.
Aktuell lässt sich aber feststellen: Der Weltraum feiert sein Comeback - dank Hollywoods Millionenhits wie "Avatar", "Gravity", "Interstellar" oder dem Neustart der "Star Wars"-Saga einerseits im Kino, aber nicht nur dort. Auch im Business ist der Weltraum wieder schwer angesagt, neben Konzernen wie Amazon, Google, Tesla oder Virgin tummeln sich viele kleine Startups auf der Weltraumbühne. Die einen wollen Satelliten ins All schießen, die anderen ganze Marsmissionen und Siedlungsprojekte starten, wieder andere inspiriert von Computerspielen wie "Mass Effect" oder Filmen wie „Armageddon“ auf fremden Planeten und Asteroiden nach Rohstoffen schürfen.