Bayern 2

radioWissen Auf dem Weg zur deutschen Wiedervereinigung

Ausgelassen feiern Ost und West an und auf der Berliner Mauer am Brandenburger Tor Silvester 1989  | Bild: picture-alliance/dpa

Montag, 15.06.2015
09:05 bis 10:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

Die deutsche Wiedervereinigung
"Wir sind ein Volk!"
Autorin: Julia Mahnke-Devlin / Regie: Sabine Kienhöfer

Die Treuhand
Privatisieren, sanieren, stilllegen
Autorin: Maike Brzoska / Regie: Susi Weichselbaumer

Das Kalenderblatt
15.6.1752
Benjamin Franklin lässt Drachen steigen
Von Hellmuth Nordwig

Moderation: Thies Marsen

Als Podcast verfügbar

Am 9. November 1989 fiel die Mauer. Gerade mal 327 Tage später war Deutschland wieder vereinigt. Was im Rückblick so selbstverständlich scheint, war anfangs keineswegs eine ausgemachte Sache - weder im Osten noch im Westen. Doch in den aufwühlenden Wochen nach der Grenzöffnung kristallisierte sich immer deutlicher heraus, dass die Mehrheit der DDR-Bürger die Einheit wollte. "Wir sind ein Volk", hieß es nun, nicht mehr: "Wir sind das Volk". Die nächsten Monate brachten zähes diplomatisches Ringen und - unter großen Zeitdruck - manche mehr beherzte als vorsichtig abwägende Entscheidung. Vor allem die wirtschafts- und finanzpolitische Wiedervereinigung war eine gewaltige Aufgabe. Die Treuhandanstalt hatte die historisch einmalige Aufgabe, das DDR-Vermögen, die Betriebe, Kombinate, Forst und Ackerboden, in die Marktwirtschaft zu überführen. Dazu sollte sie das DDR-Vermögen verkaufen und Arbeitsplätze erhalten. Zunächst hoffte man, mit den Erlösen die Deutsche Einheit finanzieren zu können. Doch vier Jahre später, als die Treuhand aufgelöst wurde, betrug das offizielle Defizit 270 Milliarden D-Mark. Was war schief gegangen? - Viele Staatsbetriebe waren stark sanierungsbedürftig; der Wechselkurs von DDR-Mark zu D-Mark wurde bei 1:1 festgelegt; die Nachfrage nach Gütern der früheren DDR-Wirtschaft brach ein. Würde man mit dem heutigen Wissen einiges anders machen?


Redaktion: Thomas Morawetz
Unter dieser Adresse finden Sie die Manuskripte von radioWissen:
http://br.de/s/5AgZ83

Die ganze Welt des Wissens

radioWissen bietet Ihnen die ganze Welt des Wissens: spannend erzählt, gut aufbereitet. Nützlich für die Schule und bereichernd für alle Bildungsinteressierten.