Bayern 2

radioWissen Liebeswonnen - Liebesleid

Junger Mann ist eifersüchtig auf glückliches Pärchen | Bild: colourbox.com

Mittwoch, 22.05.2013
09:05 bis 10:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

Liebe
Ein unordentliches Gefühl
von Justina Schreiber / Regie: Irene Schuck

Eifersucht
Die dunkle Seite der Liebe
von Sabine Strasser / Regie: Sabine Kienhöfer

Das Kalenderblatt
22.5.1918
Spanische Grippe macht erste Schlagzeilen

Die Liebe – eine schöne Utopie und ein ganz und gar unordentliches Gefühl. Sie soll durch den Magen gehen beziehungsweise von Zigeunern stammen. Mit ihren leichten Schwingen erhält sie das Weltgetriebe. Die Liebe ist ein schillerndes Phänomen. Sie bringt nicht nur die Menschen zueinander, sondern inspiriert sie auch seit Jahrtausenden zu lyrischen Ergüssen und schmelzenden Liedern. Der Motor der Liebe rostet bis heute nicht. Filme, Bücher, Songs und der Tratsch unter besten Freundinnen - ohne Liebesgeschichten wäre alles viel langweiliger. Die dunkelste Seite der Liebe ist die Eifersucht. Aber: wo hört die "normale" Eifersucht auf, wo fängt der Eifersuchtswahn an? Und: kann der Mensch überhaupt lieben, ohne eifersüchtig zu sein? Liebeswonnen und Liebesleid in radioWissen.

Redaktion: Susanne Poelchau
Manuskripte zum Herunterladen:
www.br.de/radio/bayern2/sendungen/radiowissen/manuskripte/index.html

Die ganze Welt des Wissens

radioWissen bietet Ihnen die ganze Welt des Wissens: spannend erzählt, gut aufbereitet. Nützlich für die Schule und bereichernd für alle Bildungsinteressierten.