Bayern 2

Hörspiel "Abschied von Gülsary" (2/2) von Tschingis Aitmatow

Samstag, 17-9-2022
3:05 PM to 4:14 PM

BAYERN 2

O wie Osten
Abschied von Gülsary (2/2)
Von Tschingis Aitmatow
Mit Valery Tscheplanowa, Felix Goeser, Christian Redl, Julika Jenkins, Nathalie Thiede, Winfried Glatzeder, Ulrich Gerhardt, Janus Torp, Nils Andre Brünnig und Tristan Becker
Komposition: Andre Matthias
Bearbeitung und Regie: Heike Tauch
MDR 2021

In einem eindrücklichen Epochenbild verknüpft Aitmatow die Lebensläufe des Passgänger-Hengstes Gülsary und des Hirten Tanabai zu einem berührenden Doppelporträt von früher Kraft, Lebenserfüllung, Scheitern und Tod.

Tschingis Aitmatow (1928−2008), kirgisischer Schriftsteller, zweisprachig (russisch/kirgisisch), Ausbildung am Veterinär-Technikum, Arbeit als Tierzüchter, Abschluss des Moskauer Gorki-Literaturinstituts mit Dshamila (1959). Auszeichnungen u.a. Sowjetischer Staatspreis für Literatur 1968. 1989 bis 1990 Berater von Michail Gorbatschow, 1995 bis 2008 Botschafter für Kirgistan in Frankreich und den Benelux-Staaten, Werke u.a. Die Richtstatt (1986), Das Kassandramal (1994), Der Schneeleopard (2007).