Bayern 2

Kulturjournal Wie können Kreative in unserer Gesellschaft überleben?

Villa Massimo mit Park, Rom | Bild: picture alliance / DUMONT Bildarchiv

Sonntag, 20.02.2022
18:05 bis 19:00 Uhr

BAYERN 2

Serie "Ungleichheit/Gerechtigkeit in der Gesellschaft":
Eine Diskussion - zwischen Schlossbewohnern und Sozialhilfeempfängern
Wie kommt es zu den eklatanten Ungerechtigkeiten bei Deutschlands Kreativen?
Und was könnte man dagegen tun?
Mit Michael Hirsch (Soziologe an der Uni Siegen) und Dagmar Schmidt (Bundesvorstand des Bundes Bildender Künstlerinnen und Künstler in Deutschland/Berlin)
Von Stefan Mekiska

Stipendienort "Schönheit" - die Villa Massimo in Rom
Was im 19. Jahrhundert zur Ausbildung von Kreativen aller Sparten gut funktioniert hat - hält es der Gegenwart stand?
Von Flora Roenneberg

Musik: The Delines, "The Sea Drift" [Decor Records]

Redaktion und Moderation: Stefan Mekiska

Diese Sendung hören Sie auch in der BR Radio App und ist als Podcast verfügbar.