Bayern 2

Nachtstudio Mehr Ideen wagen! Die Nachtstudio-Diskussion

Dienstag, 23-11-2021
8:05 PM to 9:00 PM

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

Einfach mal machen?
Warum der Umgang mit unseren Krisen der Gegenwart so komplex ist
Thomas Kretschmer diskutiert mit Gästen

Diese Sendung hören Sie auch in der BR Radio App und ist als Podcast verfügbar.

Die jüngste Vergangenheit und unsere Gegenwart war und ist an Krisen und Problemen nicht gerade arm: COVID 19, die Klimaerwärmung, das Artensterben. Wie schön wäre es also, diese Krisen einfach zu überwinden. Schließlich haben Politik und Gesellschaft Mittel und Wege, um sie zu meistern. Den Impfstoff gegen die Viruserkrankung, die radikale CO2-Reduzierung gegen die Klimaerwärmung. Und doch geht das gefühlt alles viel zu langsam, wenn überhaupt etwas geschieht.
Wäre es da nicht wünschenswert, Harvey Keitel käme zur Tür herein wie in "Pulp Fiction" und würde kurz und knapp ankündigen: "Mein Name ist Wolfe. Ich löse Probleme."?
Wie sich Gesellschaften selbst beschreiben, erzählt auch viel über ihre Wege Probleme zu lösen. Zwei dieser Narrative sind zurzeit besonders en vogue: auf der einen Seite die Erzählung von der sich immer weiter steigernden Komplexität. Auf der anderen Seite - und quasi als Gegenmittel - das Lob der Intuition und Naivität.

Was erzählen diese Narrative über unsere Gesellschaft? Stehen sie in Konkurrenz zu einander oder ergänzen sie sich? Und weshalb ist eine Gesellschaft ohne konkurrierende Narrative gar nicht denkbar?