Bayern 2

radioWissen Ein Leben in Schnee und Eis

Nunavut- Land der Inuit | Bild: picture-alliance/dpa

Donnerstag, 03.01.2013
09:05 bis 10:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

Nunavut
Land der Inuit

Polarstationen in der Antarktis
Forschung, die aus der Antarktis kommt

Das Kalenderblatt
3.1.1945
Komitee für unamerikanische Umtriebe etabliert
Ausgewählte Beiträge als Podcast verfügbar

Nunavut - Land der Inuit
von Renate Ell
Im Nunavut Territory, der nordwestlichsten Region Kanadas in direkter Nachbarschaft zu Grönland und dem Nordpol, leben 31.000 Menschen auf einer Fläche sechsmal so groß wie Deutschland. 25.000 von ihnen sind Inuit (Eskimos). Nunavut heißt "unser Land" in ihrer Sprache. Nach Jahrtausenden als Jäger und Sammler wurden sie erst Mitte des 20. Jahrhunderts in Dörfern sesshaft. Die Generation der Mittfünfziger hat in ihrem Leben eine beispiellose Entwicklung erlebt: Sie waren die ersten, die nach einer Kindheit in der Wildnis eine Schule besuchten, wurden von der Regierung fern der Familie in Internate geschickt - manche verlernten ihre Muttersprache. Heute führen sie das ganz normale Leben in einem modernen Industrieland, mit Internet und Satellitenfernsehen. Nicht alle haben diesen Spagat bewältigt. Heute versuchen die Menschen in Nunavut, Kultur und Werte eines nomadisierenden Arktisvolks in das Leben einer modernen nordamerikanischen Gesellschaft mitzunehmen.

Polarstationen in der Antarktis - Forschung, die aus der Antarktis kommt
von Karen Frankenstein / Ariane Huml
Die Forschung am Südpol hat viele Gesichter: In Deutschland ist vor allem die Neumayer-Station III des Alfred-Wegener-Instituts für Polar- und Meeresforschung bekannt. Weniger prominent, doch genauso bedeutend, sind die historische Station Port Lockroy auf der antarktischen Halbinsel und die tschechische Polarstation Johann-Gregor-Mendel auf Ross Island, eine der modernsten ihrer Art am Südpol. Wie Leben und Forschung, Geschichte und Politik in der Antarktis ineinander greifen, zeigt das Feature anhand von Interviews mit Forschern verschiedener Antarktis-Stationen aus Deutschland, Großbritannien und Tschechien.

Redaktion: Bernhard Kastner
Manuskripte bestellen (Bayern 2 Hörerservice)
www.br.de/radio/bayern2/service/manuskripte/manuskripte-bestellen

Die ganze Welt des Wissens

radioWissen bietet Ihnen die ganze Welt des Wissens: spannend erzählt, gut aufbereitet. Nützlich für die Schule und bereichernd für alle Bildungsinteressierten.