Bayern 2

Live vom 41. Erlanger Poetenfest Diwan Das Büchermagazin

41. Erlanger Poetenfest 2021 | Bild: presse@poetenfest-erlangen.de

Sonntag, 29.08.2021
14:05 bis 15:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

LIVE aus dem Skulpturenpark in Erlangen

Der Kater Matou durcheilt in sieben Leben die Jahrhunderte. Tiefkühlkostvertreter Schlicht soll einen Stammkunden als Leiche aus der Tiefkühltruhe entsorgen. Die junge Katharina liebt den verheirateten Hans am Ende der DDR und im neuen Deutschland 1989. Und ein lyrisches Ich taumelt zwischen Tradition und Aufbruch. Michael Köhlmeier, Ferdinand Schmalz, Jenny Erpenbeck und Dinçer Güçyeter sind Gäste des Diwan, live im Skulpturenpark am Burgberg. Live-Musik von Alberto Díaz am Piano. Moderation: Cornelia Zetzsche.

Seine Erzählung beginnt unter der Guillotine der Französischen Revolution 1789, im zweiten Leben lernt "Matou" Lesen und Schreiben, und natürlich kennt er Shakespeare und Kants Schriften. Gegen Ende taucht der Kater im Umfeld von Andy Warhol auf, dazwischen sinniert er über den Menschen, das Erzählen, Charisma und Erinnerung, alles notiert in schönster Pfotenschrift. Ein wenig märchenhafter Kater ist der Held von Michael Köhlmeiers neuem 1000-Seiten-Epos. - Jenny Erpenbecks sehr persönlicher Roman "Kairos" spiegelt mit der Geschichte zweier ungleicher Liebender in Ostdeutschland eine Zeit von Verlust, Abschied und Umbruch, von Macht, Abhängigkeiten, Lüge und Mißtrauen. - Ferdinand Schmalz, ein preisgekrönter und viel gespielter Dramatiker aus Wien, erweist sich auch in seinem Romandebüt "Mein Lieblingstier heißt Winter" als Erfinder skurriler Szenarien in einer eigenwilligen, rhythmischen Sprache. 2017 gewann er mit einem Auszug den Bachmann-Preis. Nun ist der Roman ganz zu lesen. - Dinçer Güçyeter erzählt von seiner Doppelrolle als Dichter und Verleger: “ich reiße hinter Türen ohne Schlösser die alte Tapete ab, das Notizbuch der Zeit“, schreibt er im Lyrikband "Mein Prinz, ich bin das Ghetto". - Und der junge Pianist Alberto Díaz aus Havanna beherrscht alle Register, von Neuer Musik bis Salsa.

Ein Bestsellerautor, ein Dramatiker, ein Lyriker, eine Schriftstellerin und ein Musiker, sie alle zwischen Österreich und der Türkei, Kuba und Deutschland, bespielen die Diwan-Bühne im Skulpturenpark am Erlanger Burgberg. Natürlich darf ein Tipp zum Hören nicht fehlen und Wallys Rätsel-Taxi, mit dem ein Wunschbuch der Sendung zu gewinnen ist. Moderation: Cornelia Zetzsche

„Diwan. Das Büchermagazin“ von Bayern 2, live auf dem Erlanger Poetenfest, Radio vor Ort bei Hörern und Leserinnen. Kurzweilig, informativ, heiter und beschwingt. Beginn auf der Bühne: 13.45 Uhr, live auf Bayern 2: ab 14.05-15 Uhr.

Als Podcast und in der neuen Bayern 2 App verfügbar