Bayern 2

Nachtstudio Das Lebenselixier

Dienstag, 15.06.2021
20:05 bis 21:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

Geist über den Wassern
Von Andreas Ammer
Als Podcast und in der neuen Bayern 2 App verfügbar

Für das Wasser gilt, was man sonst von Gott sagt: Es ist die chemische Verbindung, aus der alles kommt und in die alles mündet. Sie hat das Leben erschaffen und ohne sie wird alles Nichts sein. Die Frage nach dem Leben ist - man vergleiche die Erforschung des Weltraums via Mars-Sonden - stets die Frage nach dem Wasser. Das alles wusste der Mensch bereits vor aller Wissenschaft: Schon der zweite Satz der Bibel endet mit der Wendung, dass bereits vor der Schöpfung der Geist Gottes "über den Wassern" schwebte.
Sicher ist auch: Wenn die Welt jemals untergehen wird, dann wird es damit zu tun haben, dass es entweder zu wenig (Trockenheit, Hitze) oder zu viel (Sturmfluten, Tsunamis, Dauerregen) Wasser geben wird.

Dass das Wasser kein einfacher, sondern ein zusammengesetzter Stoff ist, wurde am 25. Juni 1783 bewiesen, als der Wissenschaftler Antoine Laurent de Lavoisier zwei Teile "entzündbarer Luft" (heute Wasserstoff) mit einem Teil "Lebensluft" (heute Sauerstoff) zur Explosion brachte und eine Flüssigkeit gleichen Gewichts entstand. Die Flüssigkeit, die dann unschuldig und durchsichtig in einem Glas vor uns steht, ist derselbe Stoff, der in seiner Urgewalt all unsere Landschaften mit Flüssen, Seen und Tälern geformt hat, über die ab und zu ein paar liebliche Wolken ziehen.

Zu der Sendung hat der Musiker und DJ Acid Pauli einen exklusiven Soundtrack aus den Klängen des Elements komponiert.