Bayern 2

radioFeature Aufstieg und Fall von Wirecard

Sonntag, 02.05.2021
21:05 bis 22:00 Uhr

BAYERN 2

Was Seher, Blender und Verblendete erzählen
Von Philipp Grüll, Arne Meyer-Fünffinger, Josef Streule und Sabina Wolf
BR 2020

Als Podcast verfügbar

Wirecard hat einen atemberaubenden Aufstieg hingelegt und ist tief gefallen. Die Geschichte des vermeintlichen Internet-Weltkonzerns aus Deutschland ist auch deshalb so spannend, weil lange nicht klar ist, wer die Guten und wer die Bösen sind.
So genannte Shortseller erheben schon Betrugsvorwürfe, als Wirecard noch von einem Börsenhoch zum nächsten eilt. Doch diese speziellen Investoren haben nicht immer den besten Ruf. Sie gelten Vielen als gierig und aggressiv. Und sie investieren teilweise Millionen, um auf Firmenpleiten und auf fallende Kurse zu spekulieren.
Wenn aber die Shortseller das fragwürdige Geschäftsgebaren erkannten und den Crash kommen sahen, warum ließen Behörden, Wirtschaftsprüfer und Politik das Wirecard-Management dann über Jahre gewähren? Dieser zentralen Frage gehen Philipp Grüll, Arne Meyer-Fünffinger, Josef Streule und Sabina Wolf im radioFeature nach. Minutiös rekonstruieren sie den Aufstieg und den Fall von Wirecard.