Bayern 2

Katholische Welt Das Prinzip Weisheit und wie das Leben gelingen kann

Sonntag, 28.03.2021
08:05 bis 08:30 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

Die Eule Rasputin
Das Prinzip Weisheit und wie das Leben gelingen kann
Von Marion Krüger-Hundrup
Als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

Weise Menschen verfügen nicht erst im fortgeschrittenen Alter über Ressourcen für ein gelingendes Leben. Sie sind offen für Neues und sind bereit, andere Standpunkte gelten zu lassen. Sie gehen klug mit eigenen Gefühlen um, können sich in andere hineinversetzen, wollen komplexe Zusammenhänge verstehen und hinterfragen sich selbst. Sie haben die Einsicht, dass der Mensch nur eine begrenzte Kontrolle über die Dinge hat, die im Leben passieren.
Zu diesem Ergebnis kommt Weisheitsforscherin Prof. Judith Glück, die im Uhu Rasputin einen Impulsgeber gefunden hat. Andere suchen noch nach Weisheit: die 16-jährige Jule etwa oder der 84-jährige Alois.
Der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick hat die Weisheit sogar in seinem bischöflichen Wahlspruch verankert: "Sapientia nobis a deo" - Gottes Weisheit - uns gegeben. Was versteht er darunter? Ist Gott weise, obwohl er Not und Elend auf dieser Welt zulässt?
Weisheit ist keine christliche Erfindung, sondern findet sich auch in anderen Religionen, wie der Islamexperte Dennis Halft weiß. Die Chancen auf ein gelingendes Leben sind allemal groß, für den, der das Prinzip Weisheit verinnerlicht hat.

Glaube und Leben

Die Katholische Welt thematisiert Fragen aus den Bereichen Christentum und Kirche, Religion und Gesellschaft. Ganz wichtig: Der Dialog - in der Kirche, zwischen den Kirchen, mit den Weltreligionen.