Bayern 2

IQ - Wissenschaft und Forschung Lithium-Ionen-Akkus

Donnerstag, 28.01.2021
18:05 bis 18:30 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

Lithium-Ionen-Akkus
Die hohe Kunst des Batterie-Recyclings
Von Hellmuth Nordwig

Als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

Lithium-Ionen-Batterien versorgen uns unterwegs mit Energie, egal ob für das Handy oder Notebook. Auch für unsere Mobilität spielen sie eine immer größere Rolle: in E-Bikes, Rollern und Elektroautos. Dass sie aus unserem Leben kaum noch wegzudenken sind, hat seinen Grund: in ihnen lässt sich sehr viel Energie auf kleinem Raum speichern. Und sie können über tausend Mal wieder aufgeladen werden. Irgendwann ist allerdings Schluss. Aber was passiert dann eigentlich mit dem Akku? Lange Zeit gab es dafür keine Lösung. Doch das ändert sich gerade, weil immer mehr Lithium-Ionen-Batterien ausgedient haben. Schließlich stecken in ihnen ja wertvolle und knappe Elemente: Kobalt, Nickel und auch Lithium selbst. Nur: der Aufbau eines solchen Akkus ist ausgesprochen kompliziert und ganz und gar nicht Recycling-freundlich. Trotzdem gibt es seit Kurzem Techniken, um den kostbaren Inhalt wieder zu verwenden. Erste Recyclingbetriebe arbeiten bereits damit. Aber es ist noch viel Forschung nötig, denn ideal sind die derzeitigen Verfahren alle nicht.

Redaktion: Thomas Morawetz

Die Welt erkennen und verstehen

Jeden Tag entdecken Forscher etwas Neues - irgendwo auf der Welt. Behalten Sie mit uns den Überblick: Wir erklären Ihnen, was davon wirklich wichtig ist - in den Naturwissenschaften und der Medizin, in den Geistes- und Sozialwissenschaften.