Bayern 2

Jazz & Politik Eine flüchtige Währung

Illlustration: Joe Biden steht auf einem Berggipfel und reicht einer Kette von Menschen, die den Berg hochklettern,  helfend die Hand. | Bild: picture-alliance/dpa, colourbox.com; Montage: BR

Samstag, 14.11.2020
17:05 bis 17:55 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2


Vertrauen

Vertrauen in Weiß - Kamala Harris als Hoffungsträgerin. Von Barbara Streidl

Ein Kampf um die Seele. Joe Biden als Versöhner elect. Ein Portrait von Evan Osnos, gelesen von Andreas Neumann

Die Furcht besiegen? Ein warmes Gefühl in kalter Dunkelheit. Von Tobias Krone

"Das Vertrauen, die unsichtbare Macht" von Martin Hartmann, gelesen von Andreas Neumann

20.000 können nicht irren? Vom Vertrauen in das Misstrauen. Von Jean-Marie Magro

"Ihr liebt das Leben, wir den Tod". Vom Vertrauen in den Tod - Olivier Roy. Sprecher: Andreas Neumann

Moderation: Lukas Hammerstein

Musikauswahl: Roland Spiegel

Als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

Jazz & Politik - das politische Feuilleton

Jazz und Politik ist knapp eine Stunde politisches Feuilleton. Ein wöchentliches Magazin, jeden Samstag ein Thema, ein Moderator und sechs Autoren. Die Sendung greift Aktuelles auf, um es zu vertiefen, beleuchtet Politik von allen Seiten oder setzt ein Thema, das noch in der Luft liegt. Politisch pointiert, offen für neue Perspektiven. Zwischen den Beiträgen und Essays läuft Jazz - jeweils ausgewählt von einem Musikredakteur.