Bayern 2

Musik für Bayern Garant der musikalischen Grundversorgung

Sonntag, 25.10.2020
19:30 bis 20:00 Uhr

BAYERN 2

Garant der musikalischen Grundversorgung
50 Jahre Verband Bayerischer Sing- und Musikschulen. Ein Talk mit Franziskus Büscher

Kein LaBrassBanda, kein Startrompeter Stefan Dettl, kein Weltklassetubist Martin Andreas Hofmeir, kein Django 3000 um Geiger Florian Starflinger. So einsam könnte es plötzlich in der Bayerische Heimatsoundmusikszene aussehen, wenn es nicht Sing- und Musikschulen gäbe, an denen auch diese Musiker ausgebildet worden sind.
Doch nicht nur Musikerinnen und Musiker von Weltruhm sind in den bayerischen Sing- und Musikschulen ausgebildet worden, auch der Landtagsabgeordnete Marcel Huber lernte was es heißt, im gemeinsamen Musizieren auch Rücksicht auf andere zu nehmen.
Seit 50 Jahren vermitteln die bayerischen Sing und Musikschulen diese wertvollen Softskills, die inzwischen auch bei jeder Bewerbung gerne gesehen werden.
Doch es sind ja nicht nur irgendwelche Ideale und Kompetenzen auf Papier, die die bayerischen Sing- und Musikschulen vermitteln. Schüler*innen, die Musik machen sind nachweislich sozialer, ihre Gehirnhälften sind stärker miteinander verbunden und sie sind auch schlauer.
Die 220 bayerischen Sing- und Musikschulen vermitteln diese Fähigkeiten über 200.000 Schüler*innen im Freistaat. Das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst hält dazu fest „die Musikschulen [sind] mittlerweile zum tragenden Fundament der gesamten Musikkultur geworden“. Staatsminister Bernd Sibler spricht von einer „musikalische Grundversorgung“ im Freistaat und nicht zuletzt Ministerpräsident Markus Söder unterstreicht die „herausragende Rolle“ der Musikschulen in Bayern.
Über Herausforderungen und Chancen in 50 Jahren Sing- und Musikschulen in Bayern spricht Franziskus Büscher mit Thomas Zwingel, 1. Vizepräsident des Bayerischen Gemeindetages, Wolfgang Greth, Geschäftsführer und Leiter der Beratungsstelle Verband Bayerischer Sing- und Musikschulen, sowie Prof. Barbara Metzger, die stellvertretende Vorsitzende im Tonkünstlerverband Bayern.