Bayern 2

Zeit für Bayern An der Hand abgezählt

Durchblättern einer Statstik | Bild: picture alliance/Christopher Gakau/dpa

Samstag, 17.10.2020
12:05 bis 13:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

Bussi, Bussi und Hand drauf!
Rituale im Wandel
Von Tanja Gronde

Statistisch gesehen
Bayern in Zahlen
Von Tobias Föhrenbach

Wiederholung um 21.05 Uhr
Als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

Bussi, Bussi und Hand drauf!
Rituale im Wandel
Von Tanja Gronde

Wann werden wir uns wieder die Hand geben? Zur Begrüßung, zum Abschied, zur Bekräftigung von Versprechen? Mittels des weichen, festen, schwitzenden oder kräftigen Handschlags verschaffen sich Unbekannte einen ersten Eindruck voneinander. Noch immer gilt ein Vertrag per Handschlag als gültig geschlossen: Hand drauf! Handel und Händel gleichermaßen kommen ohne die Hand nicht aus. Doch auch bei vielen anderen Begrüßungsgesten ist die Hand beteiligt. Wer - Bussi links, Bussi rechts - die Freundin auf der Straße begrüßt, gehörte einmal zur Bussigesellschaft. Auch diese ausgestorben, genauso wie die herzliche Umarmung, das freundschaftliche Schulterklopfen?
Begrüßungsrituale und -gesten finden seit Monaten mit schlechtem Gewissen statt oder sind durch die Corona-Pandemie gleich ganz unmöglich geworden. Tanja Gronde fragt in ihrem Feature was mit uns passiert, wenn die nonverbale Kommunikation, die uns und unsere Beziehungen prägt, wegfällt. Müssen wir diese Rituale tatsächlich ausleben? Oder reicht es sie zu kennen? Und wenn das Begrüßungslächeln tatsächlich nicht reicht: wann und wie finden wir wieder zurück zu Handschlag und anderen Berührungen?

Statistisch gesehen
Bayern in Zahlen
Von Tobias Föhrenbach

Man kann sie auswerten. Man kann sie fälschen. Man kann sich auf sie berufen. Sie können Wirtschaftskrisen auslösen, Wahlausgänge vorhersagen und Verhaltensweisen erklären. Man kann sich immer auf sie verlassen. Sie lügen nie. Doch sie sind auch trügerisch und weit von der Realität entfernt. Sind sie alles und nichts: Statistiken.
Nordbayern ist das Mekka der Zahlen und Fakten. Das Statistische Landesamt sitzt in Fürth, das größte deutsche Marktforschungsinstitut GfK in Nürnberg.
Welche Rolle spielen Statistiken in unserer Gesellschaft? Was sagen sie über uns aus? Und welche Geheimnisse verbergen sich hinter den Zahlen?

Akustische Reisen durch Bayern Regionen

"Zeit für Bayern" bietet die Gelegenheit, alle Regionen Bayerns näher kennen zu lernen und neu zu erfahren. "Zeit für Bayern" ist bayerisches Leben und bayerisches Lebensgefühl abseits aller Klischees. Das "Bayern genießen-Magazin" mit Beiträgen aus den sieben bayerischen Regierungsbezirken gibt es in der Regel jeweils am ersten Samstag des Monats.

"Zeit für Bayern" - sollte jeder haben!