Bayern 2

Kulturjournal Ein bewegliches Museum, eine Säulenhalle und digitaler Musikunterricht

Der Maler Bernd Zimmer eröffnet in der freien Natur eine multikulturelle Tempelhalle
| Bild: Stefan Mekiska / BR

Sonntag, 04.10.2020
18:05 bis 19:30 Uhr

BAYERN 2

Wie behaupten sich die bildende Kunst, die Institution Museum und der Musikunterricht in den Corona-Krisenzeiten? Die Uffizien in Florenz gehen fast aggressiv neue Wege, zum Beispiel ins Internet. Der Maler Bernd Zimmer eröffnet in der freien Natur eine multikulturelle Tempelhalle. Und der Oboenunterricht wird von uns beobachtet: Kann er allein im Internet funktionieren?

"Das bewegliche Museum" - Florenz 2020
Wie Eike Schmidt, der deutsche Direktor der Uffizien, mit dem Krisenjahr umgeht.
Sein Vorschlag, christliche Kunst aus den Depots zurück in die Kirchen zu bringen, schlägt hohe Wellen
Von Andrea Mühlberger

Ehemals "junger Wilder" in Berlin, heute Tempelherr der Stoa169 in Polling
Der Maler Bernd Zimmer - ein biographisches Gespräch
Mit Stefan Mekiska

Der Kulturkommentar zum Wochenende "30 Jahre Deutsche Einheit"
Vom Palast der Republik zum Humboldt-Forum: Deutsche Befindlichkeiten und ein Baugrund
Von Moritz Holfelder

Instrumente lernen in Corona-Zeiten
Übers Internet: Ein Lagebericht mit den Beispielen Klavier und Oboe
Von Astrid Mayerle

Redaktion und Moderation: Stefan Mekiska

Als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar