Bayern 2

Jazz & Politik Gift

Fass mit Gift in Menschenmenge | Bild: colourbox.com/Montage BR

Samstag, 12.09.2020
17:05 bis 17:55 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

Toxische Gesellschaft(en)

Nowitschock: ein Nervengift für Europa und die ganze Welt. Von Ralf Borchard

Toxische Lügen, eitle Prunksucht ... Ein Blick über den "großen Teich". Von Rolf Büllmann

Das Gift der Anschlussfähigkeit. Wer bitte wäre nicht gegen Corona? Von Barbara Kostolnik

Kann denn Impfen Sünde sein? Das Virus, die Gesundheit und die Welt. Von Tobias Krone

Das schier zeitlose Gift des Antisemitismus - Peter Lersch liest aus "Terror gegen Juden" von Ronen Steinke

Ein Gift, das aus der Kälte kam: der Ruf nach Freiheit. Von Christine Hamel

Moderation: Lukas Hammerstein

Musikauswahl: Roland Spiegel

Als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

Jazz & Politik - das politische Feuilleton

Jazz und Politik ist knapp eine Stunde politisches Feuilleton. Ein wöchentliches Magazin, jeden Samstag ein Thema, ein Moderator und sechs Autoren. Die Sendung greift Aktuelles auf, um es zu vertiefen, beleuchtet Politik von allen Seiten oder setzt ein Thema, das noch in der Luft liegt. Politisch pointiert, offen für neue Perspektiven. Zwischen den Beiträgen und Essays läuft Jazz - jeweils ausgewählt von einem Musikredakteur.