Bayern 2

IQ - Wissenschaft und Forschung Home-Office

Donnerstag, 25.06.2020
18:05 bis 18:30 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

Home-Office
Entlastung oder Last?
Von Martin Schramm
Als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

Unsere Arbeitswelt hat sich stark verändert, nicht zuletzt durch die COVID-19-Pandemie: Immer mehr Berufstätige arbeiten im Home-Office, machen die eigenen vier Wände zum Büro und ersetzen persönliche Kontakte durch virtuelle Meetings und Emails. Die in Deutschland weitverbreitete Präsenzkultur im Job könnte sich also nachhaltig wandeln. Doch welche Tätigkeiten lassen sich überhaupt sinnvoll von Zuhause aus managen? Wie erleben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Situation, wie schätzen sie insbesondere ihre eigene Arbeitsleistung ein? Sind Konflikte zwischen Beruf und Familie programmiert? Und wie verändern sich sozialer und professioneller Austausch, gegenseitige Unterstützung sowie die Verbundenheit im Team, wenn Kontakte zunehmend in den virtuellen Raum abwandern? Wissenschaftler antworten auf die Fragen, inwiefern der Trend zum Home-Office tatsächlich entlastet und effektiver macht - oder ob es am Ende gar krank macht, wenn Arbeit und Privatleben zunehmend verschwimmen.

Redaktion: Iska Schreglmann

Die Welt erkennen und verstehen

Jeden Tag entdecken Forscher etwas Neues - irgendwo auf der Welt. Behalten Sie mit uns den Überblick: Wir erklären Ihnen, was davon wirklich wichtig ist - in den Naturwissenschaften und der Medizin, in den Geistes- und Sozialwissenschaften.