Bayern 2

Jazz & Politik Wissen oder ...

Kopf des Sokrates - Illustration für die Sendung Jazz- und Politik zum Thema "Wissen" | Bild: BR - Multimediadesign / Ulrich Kölbl

Samstag, 20.06.2020
17:05 bis 17:55 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

Nichtwissen

Wissen schaft Krieg. Drosten, BILD und wir irgendwie Halbinfizierten. Von Tobias Dirr

Der Dunning-Kruger-Effekt und ein gewisser Herr Trump. Von Linus Lüring

Denkmäler stürzen. Wissen heißt sich richtig erinnern und nicht vergessen. Von Moritz Holfelder

Den Bullen der Wahrheit reiten. Von Lüge und Wirklichkeit. Axel Wostry liest Jim Holt

Ich weiß, dass ich alles besser weiß. Oder die Selbstzerstörung des Rezo. Von Christian Orth

Ich weiß nicht ob ich nichts weiß. Eine selbstbewusste Ignoranz-Glosse von Peter Jungblut

Moderation: Lukas Hammerstein

Musikauswahl: Roland Spiegel

Als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

Jazz & Politik - das politische Feuilleton

Jazz und Politik ist knapp eine Stunde politisches Feuilleton. Ein wöchentliches Magazin, jeden Samstag ein Thema, ein Moderator und sechs Autoren. Die Sendung greift Aktuelles auf, um es zu vertiefen, beleuchtet Politik von allen Seiten oder setzt ein Thema, das noch in der Luft liegt. Politisch pointiert, offen für neue Perspektiven. Zwischen den Beiträgen und Essays läuft Jazz - jeweils ausgewählt von einem Musikredakteur.