Bayern 2

Bayern 2 - Das Feiertagsmagazin Moderation: Daniel Ronel

Daniel Ronel | Bild: BR/Lisa Hinder

Montag, 13.04.2020
09:05 bis 10:00 Uhr

BAYERN 2

Magazin zum Feiertag

Warten - eine verlernte Kunst
Wir sprechen mit Timo Reuter, der das Buch: „Warten - eine verlernte Kunst“ geschrieben hat. Ständig warten wir - auf den Bus, die große Liebe, auf den Feierabend oder den Urlaub. Wir warten mit großer Vorfreude auf das Christkind und mit klammem Bangen auf das Ergebnis einer ärztlichen Untersuchung. Zur Zeit warten wir auf den nächsten Einfall für eine Beschäftigung gegen das Nichtstun und auf die Lockerung der Vorschriften, die unser Leben einengen.

Gehen - eine menschliche Regung
Die Art unseres  Gangs richtet uns auf und unterscheidet uns von den anderen Lebewesen. Beginnend beim Aufbau des Fußes, einem Wunderwerk der Hebeltechnik übrigens, endend mit der Spitze des Rückgrates, jener seltsam gekrümmten Knochenkette, die dafür sorgt, dass wir einerseits bequem dorthin blicken können, wohin wir gehen und die andererseits Schwierigkeiten macht, wenn wir zu wenig gehen.

Theologin wird Krankenschwester
Es wird gerade viel über systemrelevante Berufe gesprochen, also Ärzte, Pfleger, Krankenschwestern. Viele lobende Worte fallen da, auch die eine oder andere Prämie gibt es für den Dienst, den auch viele Kirchenvertreter in ihren Predigten herausgehoben haben. Manch einer verglich die Arbeit in den Kliniken mit dem Wirken Jesu, gelebte Nächstenliebe eben. Doch es gibt auch Kirchenvertreterinnen und -vertreter, die ganz konkret auch selbst handeln. Alina Welzbach aus Würzburg ist Pastoralassistentin und arbeitet jetzt, weil sie dort gebraucht wird, wieder als Kinderkrankenschwester.