Bayern 2

Hörspiel "Der Blaue Engel" von Michael Farin

Heinrich Mann bei Ansprache | Bild: picture alliance

Samstag, 04.04.2020
15:05 bis 16:22 Uhr

BAYERN 2

Der Blaue Engel
Von Michael Farin
Nach dem gleichnamigen Film von Josef von Sternberg und dem Roman "Professor Unrat" von Heinrich Mann
Mit Martin Umbach, Beate Himmelstoß, Nadeshda Brennicke, Jens Harzer, Franziska Ball und anderen
Komposition: zeitblom
Bearbeitung: Michael Farin
Regie: Bernhard Jugel
BR 2008

Zum 90. Jahrestag der Filmpremiere. Der Film "Der Blaue Engel" ist ein Mythos, das Hörspiel der Versuch, die Struktur des herausragenden Drehbuchs und Films von Carl Zuckmayer und Karl Vollmoeller transparent zu machen, indem es diese anrührende Geschichte aus einer vergangenen Zeit Sequenz für Sequenz erzählt: Prof. Dr. Immanuel Raat, Gymnasialprofessor in einer Kleinstadt, erfährt, dass seine Schüler das Lokal "Der Blaue Engel" frequentieren, angezogen von Lola Lola, Star der Kabarett-Truppe. Von moralischer Entrüstung getrieben und nicht ohne sexuelle Neugier wagt sich der Professor in die Lasterhöhle. Statt dort dem jugendlichen Treiben ein Ende zu machen, verfällt er Lola Lola, macht ihr einen Heiratsantrag und muss daraufhin den Schuldienst quittieren. Während die Truppe von Stadt zu Stadt zieht, verfällt Raat immer mehr. Er wird als "dummer August" Gehilfe des Zauberkünstlers und verliert jede Selbstachtung. Seine Demütigung erreicht den Höhepunkt, als die Truppe in den "Blauen Engel" zurückkehrt, um mit dem einstigen Professor "Sensation" zu machen: die ganze Stadt kommt in die Vorstellung.

Michael Farin, Autor und Verleger. Zahlreiche BR-Hörspielbearbeitungen, zuletzt Joris-Karl Huysmans "Zutiefst da drüben" (2018).