Bayern 2

Zündfunk Generator Solidarity Cities oder neue Formen von freier Stadtluft

Sonntag, 02.02.2020
22:05 bis 23:00 Uhr

BAYERN 2

Solidarity Cities oder neue Formen von freier Stadtluft
Von Barbara Streidl
Diese Sendung zum Nachhören unter: www.bayern2.de/zuendfunk
Als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

München ist seit Anfang Dezember 2019 „Solidarity City“. Nach einem Stadtratbeschluss gehört die bayerische Landeshauptstadt zum europaweiten Netzwerk der Städte und Kommunen, die sich für die Aufnahme von Flüchtlingen einsetzen.
Es gibt seit dem Sommer 2015 mehrere derartige Netzwerke, die auch auf aktivistischen Schultern ruhen. Dass eine Stadt sich von den nationalen Verteilungsregularien von Geflüchteten emanzipiert, fußt auf der Idee der „Sanctuary Cities“, die es seit den Achtzigern in Nordamerika gibt. Es geht den Solidarity Cities nicht bloß um ein kommunales Bleiberecht, sondern auch um eine „Stadt für alle“ durch eine Neuauffassung von Solidarität und Moral hinsichtlich von Migrationsbewegungen in Krisenzeiten.