Bayern 2

Theo.Logik Die Bewertungs-Unkultur

Montag, 13.01.2020
21:05 bis 22:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

Gnadenlos ehrlich: die Bewertungs-Unkultur und wie sie den Menschen verändert
Abgestempelt: Wenn Online-Bewertungen entscheiden, wer ein guter Arzt ist. Von Barbara Weiß     
Daumen runter: Der Zwang zum Urteilen im Netz. Von Friederike Weede
Cancel-Culture und der moralische Machtkampf im Netz. Von Barbara Schneider
Moderation: Wolfgang Küpper
Als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

Daumen hoch, Daumen runter, erst geliked und dann gelöscht: mit einem Mouseklick können wir heute in den Sozialen Medien Ideen, Meinungen oder auch das Aussehen anderer Menschen bewerten. Und wir werden selbst bewertet. Wir fällen Urteile über andere oder andere über uns. Die Bewertungen können unendlich geteilt werden, schlimmstenfalls einen Shit-Storm auslösen. Und immer öfter wird das, was unpassend, unbequem oder politisch nicht korrekt erscheint, gelöscht. Personen werden für ihre Ansichten boykottiert und zwar im Namen der Moral - fragt sich nur welcher? Andersherum stilisieren sich Vertreter rechter Gruppierungen gern zu Opfern der so genannten Cancel-Culture. Bei Theo.Logik dreht sich in dieser Ausgabe alles um den Zwang zur Bewertung in den Sozialen Medien, wem sie nutzt und um die Frage, ab wann Transparenz und Ehrlichkeit gnadenlos werden.

Über Gott und die Welt

Die Verfallszeit tagesaktueller Themen ist heutzutage oft erschreckend klein. Darunter leiden vor allem die etwas komplizierten Fragen und Antworten aus den Bereichen Religion, Theologie, Philosophie und Weltanschauung. Theo.Logik versucht diese Lücke zu schließen.