Bayern 2

IQ - Wissenschaft und Forschung Grundwasser

Dienstag, 26.11.2019
18:05 bis 18:30 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

Grundwasser
Ein geheimnisvoller Lebensraum
Von Marko Pauli
Als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

Wenn das aufbereitete Grundwasser Zuhause aus dem Hahn läuft, dann ist kaum zu glauben, dass dieses Wasser manchmal uralt ist - hunderte, tausende Jahre alt, sagen Grundwasserökologen. Nachdem es als Regenwasser viele Gesteinsschichten passiert und dadurch gereinigt wird, landet es tief unter der Erde in Kälte und völliger Dunkelheit. Hier haben es sich diverse Organismen eingerichtet, die von und mit dem Grundwasser leben - Krebse, Würmer, Grottenolme; aber auch Insekten, Milben und viele Bakterien. Alle gemeinsam sorgen dafür, dass das Wasser rein und klar bleibt. Die Grundwasser und das Leben in ihnen, sie unterscheiden sich teilweise deutlich voneinander. Es wird vermutet, dass sie noch viele unbekannte Arten beherbergen. In Hannover finden erste Versuche statt, mehr über die Grundwasser-Fauna herauszufinden. Mit der Angel werden Proben entnommen und ein unbekannter und schützenswerter Lebensraum entdeckt.

Redaktion: Matthias Eggert

Die Welt erkennen und verstehen

Jeden Tag entdecken Forscher etwas Neues - irgendwo auf der Welt. Behalten Sie mit uns den Überblick: Wir erklären Ihnen, was davon wirklich wichtig ist - in den Naturwissenschaften und der Medizin, in den Geistes- und Sozialwissenschaften.