Bayern 2

Breitengrad Warum Auswildern so schwierig ist

Orang-Utan-Jungtier auf Sumatra | Bild: picture alliance/imageBROKER

Samstag, 09.11.2019
14:05 bis 14:30 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

Bedrohte Orang-Utans auf Sumatra
Von Peter Jaeggi

Wiederholung am Mittwoch, 14.05 Uhr
Als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

Können die Orang-Utans in Südostasien vor dem Aussterben bewahrt werden? Die Wälder der Menschenaffen werden für Palmölplantagen zerstört. Darüber hinaus werden sie gejagt, um sie als Haustiere zu halten. Naturschützer arbeiten dagegen an. Auf Sumatra und Borneo warten mehr als 1500 Orang-Utans auf ihre Auswilderung. Wissenschaftler fordern neue Schutzkonzepte - auch für die anderen bedrohten Arten. Mensch und Tier sollen lernen, in den degradierten Wäldern zusammenzuleben.

Breitengrad - die Auslandsreportage

Von Tromsö bis Sydney, von Novosibirsk bis Bogota - die Korrespondenten des Bayerischen Rundfunks berichten aus der ganzen Welt.