Bayern 2

Jazz & Politik Klimakatastrophen Teil 4

Illustration: Reichstag wird von großer Welle verschluckt | Bild: BR, colourbox.com

Samstag, 24.08.2019
17:05 bis 17:55 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2


Gretas Welt

Die Straße. Cormac McCarthy

In welcher Welt leben? Deborah Danowski / Eduardo Viveiros de Castro

Der Schellenmann. Philipp Böhm

Warum die Welt einfach nicht untergeht. Gregg Easterbrook

Grm. Sybille Bergs große düstere Vision

Der Untergang der Moderne. Harald Welzer bleibt optimistisch

Sprecherin: Katja Schild
Sprecher: Axel Wostry und Andreas Neumann

Moderation: Lukas Hammerstein

Musikauswahl: Roland Spiegel

Als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

Jazz & Politik - das politische Feuilleton

Jazz und Politik ist knapp eine Stunde politisches Feuilleton. Ein wöchentliches Magazin, jeden Samstag ein Thema, ein Moderator und sechs Autoren. Die Sendung greift Aktuelles auf, um es zu vertiefen, beleuchtet Politik von allen Seiten oder setzt ein Thema, das noch in der Luft liegt. Politisch pointiert, offen für neue Perspektiven. Zwischen den Beiträgen und Essays läuft Jazz - jeweils ausgewählt von einem Musikredakteur.