Bayern 2

radioReisen Urlaub in Griechenland

Sonntag, 11.08.2019
13:05 bis 14:00 Uhr

BAYERN 2

Urlaub in Griechenland
Reisegeschichten über Schwammtaucher, Künstler und das beste Olivenöl

Unbekanntes Griechenland: Kalymnos ist die arme Stiefschwester von Kos - bergig, kahl und ohne Sandstrand. Dann kamen die Kletterer. Gerani in Athen war ein Problemviertel, nun herrscht dort wieder Aufbruchsstimmung. Und in Kalamata wird bestes Olivenöl hergestellt, das man bei uns aber nur schwer bekommt.

Moderation: Bärbel Wossagk
Wiederholung am Montag, 14.05 Uhr
Als Podcast verfügbar

Die Wiedergeburt von Kalymnos
Karge Felsen und keine Strände. Die Einwohner der griechischen Insel Kalymnos hatten lange nur eine Wahl: Schwammtaucher werden oder auswandern. Doch dann entdeckten Kletterer die Insel - und über Nacht wurde alles besser. Georg Bayerle hat junge Menschen getroffen, die alte Traditionen erhalten wollen und sich über die neuen Besucher freuen.

Gerani-Viertel in Athen
Wie Künstler einen Problemstadtteil umkrempeln
Kriminalität, Arbeitslosigkeit, Verfall - das Gerani-Viertel in Athen hatte auch schon vor der Wirtschaftskrise einen schlechten Ruf. Doch jetzt ziehen junge Künstler her. Gabriele Pfaffenberger hat in Athen wieder Aufbruchstimmung gespürt.
 
Olivenernte in Griechenland
Himmlisches Öl, schlecht vermarktet
Die saftigsten Oliven Griechenlands wachsen in der Region Kalamata auf dem Peloponnes. Trotzdem findet sich Olivenöl aus der Region nur selten in unseren Supermärkten. Um herauszufinden warum, war Leonie Thim bei der Olivenernte dabei.