Bayern 2

Zeit für Bayern Freiheit auf zwei Rädern

Samstag, 03.08.2019
21:05 bis 22:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

Freiheit auf zwei Rädern
Radlergeschichten aus Bayern
Von Thomas Grasberger
Wiederholung von 12.05 Uhr, Bayern 2
Als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

Radfahrvereine waren schon im 19. Jahrhundert die ersten Sportvereine in Bayern, sogar vor den Schützen. Auch damals hatte das Radfahren schon viel mit Geselligkeit zu tun. Es wurden Wochenendausflüge, Korsofahrten und Radrennen organisiert, auch Fernreisen standen bereits auf der Agenda der frühen Bicyclisten. Heutzutage hat das Radfahren neben der sportlichen vor allem eine ökologische Bedeutung.
Thomas Grasberger lässt in seinen "Radlergeschichten" Leute zu Wort kommen, die den Traum auf zwei Rädern in unterschiedlicher Weise leben. Da ist der englische Philosoph, der die akademische Karriere an den Nagel gehängt hat und jetzt seine eigenen Hochräder baut. Da ist der bayerische Wochenendausflügler, der auf seiner Tour de Nonchalance am liebsten Biergärten ansteuert und der junge Münchner Rennradler auf der Jagd nach Bestzeiten.
Zum 30. Jubiläum der BR-Radltour wiederholt die Zeit für Bayern die Radlergeschichten aus dem Jahr 2013 unter dem Titel "Freiheit auf zwei Rädern".

Akustische Reisen durch Bayern Regionen

"Zeit für Bayern" bietet die Gelegenheit, alle Regionen Bayerns näher kennen zu lernen und neu zu erfahren. "Zeit für Bayern" ist bayerisches Leben und bayerisches Lebensgefühl abseits aller Klischees. Das "Bayern genießen-Magazin" mit Beiträgen aus den sieben bayerischen Regierungsbezirken gibt es in der Regel jeweils am ersten Samstag des Monats.

"Zeit für Bayern" - sollte jeder haben!