Bayern 2

radioSpitzen Zugespitzt - Der satirische Monatsrückblick

Sie wisse nicht, was "Selfie" heißt? So heißt das neueste Programm von Mathias Tretter - und auch die französische Bulldogge, die der frischgebackene Hunde-Versteher und Medizinkabarettist in seiner sensationellen neuen Show live auf der Bühne hypnotisieren und in einen langhaarigen Deutsch-Türken verwandeln will. | Bild: Stefan Stark

Samstag, 01.06.2019
20:05 bis 21:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

Kabarett und Comedy

"Zugespitzt" - Der satirische Monatsrückblick von Mathias Tretter

"Angespitzt" - Gedanken zur Woche von Helmut Schleich
Thema: Aus is - der Bayernkurier wird eingestellt

Wiederholung vom Freitag, 14.05 Uhr
Aus urheberrechtlichen Gründen sind nur ausgewählte Beiträge auf bayern2.de als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

Der gebürtige Würzburger Mathias Tretter war immer schon ganz nah dran am Puls der Zeit. In seinen Kabarettprogrammen geht es um die demokratisierende Kraft des Internets, den Zwang zur Selbstoptimierung, um virtuelle Freunde und twitternde Präsidenten, um asoziale Netzwerke und bizarre Trends. In seinem aktuellen Solo dreht sich nun alles um "POP", so der schmissige Titel eines intelligenten und tiefschürfenden Kabarettabends. In den radioSpitzen wirft Mathias Tretter einen satirischen Blick auf die Ereignisse im Mai.