Bayern 2

hör!spiel!art.mix Martin Brandlmayr: Vive les fantômes

Japanische Maneki Neko Katze | Bild: picture alliance / newscom

Freitag, 17.05.2019
21:05 bis 22:30 Uhr

BAYERN 2

Vive les fantômes
Von Martin Brandlmayr
Im Originalton: Miles Davis, Jacques Derrida, Billie Holiday und Thelonious Monk
Komposition und Realisation: Martin Brandlmayr
SWR 2018

Artmix.Magazin

Im Artmix.Magazin schauen wir uns die Biennale in Venedig mit den Ohren an, würdigen die Hörspielmacher Andreas Ammer und FM Einheit, und fragen, wozu Kunst denn eigentlich gut ist.

Mit den Ohren gesehen. Sound-Art und Medienkunst auf der Biennale in Venedig
Der Klang und das Hören sind aus der bildenden Kunst nicht mehr wegzudenken. Künstlerinnen und Künstler überzeugen mit kollaborativen Produktionsweisen. Und die dritte Neuigkeit: Die Kunst hat ihren politischen Anspruch wieder entdeckt.
von Ralf Homann

Andreas Ammer und FM Einheit: Besondere Verdienste um das Hörspiel
Seit 25 Jahren schreibt das Autoren-Duo Andreas Ammer und FM Einheit Hörspielgeschichte. Mit ihren experimentellen Kunstwerken haben sie das Hörspiel vom Medium Radio gelöst und auch auf die Bühne gebracht. Der Günther-Eich Preis zeichnet sie nun für ihr Lebenswerk aus.
von Pauline Seiberlich

Von Aisthesis bis Zerstreuung - Wozu ist Kunst eigentlich gut?
Kunst ist ein Anlage- und Prestigeobjekt. Klar. Aber warum gehen wir dann so gern ins Museum, auf Konzerte, ins Kino? Kunstwerke sind offenbar aus ganz anderen Gründen wertvoll für uns - und reichhaltiger, als wir oft denken.
von Hardy Funk
Moderation: Thomas Kretschmer

Vive les fantômes

Der Jazzmusiker Martin Brandlmayr beschäftigt sich seit Jahren mit Strukturen die über Erinnerung und Wiederholung funktionieren, mit Gebilden und Gestalten die immer wieder auftauchen. In seinem Hörspieldebüt trifft er mit den erweiterten Klangmöglichkeiten seines Schlagzeugspiels auf die Gespenster von Miles Davis, Jacques Derrida, Billie Holiday und Thelonious Monk.

Martin Brandlmayr, geboren 1971 in Bad Ischl/Österreich, studierte Schlaginstrumente an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Er lebt als Schlagzeuger und Komponist in Steinbach am Attersee und ist unter anderem Mitglied der Gruppen Radian, Polwechsel und Trapist.