Bayern 2

radioWissen Aufbruch ins Abenteuer

Darstellung: Daniel Dafoe | Bild: picture-alliance/dpa

Dienstag, 23.04.2019
09:05 bis 10:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

Daniel Defoe
Robinson Crusoe

Jules Verne
Mann der tausend Visionen

Das Kalenderblatt
23.4.1950
Harry-Lime-Thema wird meistgekaufte Platte in den USA
Von Brigitte Kohn
Als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

Daniel Defoe - Robinson Crusoe
Autorin: Carola Zinner / Regie: Chrisian Schuler
"Robinson Crusoe“ ist ein Klassiker, ein weltberühmtes Stück Abenteuerliteratur. Entstanden ist das Buch 1719. Sein Schöpfer, Daniel Defoe, schrieb es im Alter von knapp 60 Jahren. Der Sohn eines Londoner Fleischers war ein strenger Puritaner, und diese Überzeugung manifestiert sich auch in seinem Erfolgswerk: die Rückbesinnung auf das Wesentliche, das Akzeptieren der von Gott gegebenen Lebenssituation - die durchaus als Strafe auf vorhergehendes Fehlverhalten folgt. Robinson hatte seinem Vater nicht gehorcht und verbotener Weise das Zuhause verlassen. Folglich bereut er diese "Sünde“ immer wieder zutiefst. Der Delinquent aber macht das Beste aus seiner misslichen Lage; er beginnt zu jagen, Körbe zu flechten, betreibt Ackerbau und züchtet sogar Vieh. Robinsons Leben ist gewissermaßen die Kurzfassung des Prozesses der Menschwerdung.

Jules Verne - Mann der tausend Visionen
Autor: Rolf Cantzen / Regie: Rainer Schaller
Seine Helden reisen in einem riesigen Projektil um den Mond, in einem U-Boot zwanzigtausend Meilen unter die Meeresoberfläche, in 80 Tagen um die Welt und auch zum Mittelpunkt der Erde, kämpfen mit riesigen Kraken und Ungeheuern - kaum etwas beschränkte die Fantasie von Jules Verne. Die technischen Fortschritte und wissenschaftlichen Erkenntnisse des 19. Jahrhunderts veranlassten seine Vorstellungskraft zu gewagten Spekulationen darüber, was in Zukunft möglich sein könnte. Mit seinen Romanen erreichte Jules Verne bereits zu Lebzeiten ein großes Publikum und machten ihn zu einem wohlhabenden Mann. Dass seine spannungsgeladenen und zugleich informativen Werke von der Literaturkritik ignoriert wurden, kränkte ihn. Dessen ungeachtet gilt Jules Verne heute als Klassiker der Science-Fiction-, Abenteuer- und Jugend-Literatur. Seine Romane erschienen in vielen Sprachen und Auflagen und werden immer wieder verfilmt.

Moderation: Christian Schuler
Redaktion: Andrea Bräu

Unter dieser Adresse finden Sie die Manuskripte von radioWissen:
http://br.de/s/5AgZ83

Die ganze Welt des Wissens

radioWissen bietet Ihnen die ganze Welt des Wissens: spannend erzählt, gut aufbereitet. Nützlich für die Schule und bereichernd für alle Bildungsinteressierten.