Bayern 2

Theo.Logik Leben ohne Lügen - unmöglich?

Montag, 01.04.2019
21:05 bis 22:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

Ungelogen - von Lüge und Wahrheit
Leben ohne Lügen? Ein Praxistest. Von Maren Heinze
Belogen von Anfang an - wenn eine Lebenslüge aufliegt. Von Kristina Dumas
Bewusste Fälschung - wie Fake News unsere Demokratie gefährden. Von Antje Dechert
Interview mit Pater Karl Kern
#ungesagt göttlich - die Poesienacht in Erlangen. Von Dirk Kruse

Moderation: Wolfgang Küpper
Als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

Ausreden, die kleine Schummelei oder die bewusste Täuschung. Jeder Mensch lügt mehrmals am Tag, sagen Psychologen. Liegt es in der Natur des Menschen zu lügen? Und warum fällt es uns so schwer, bei der Wahrheit zu bleiben? Theo.Logik fragt nach Sinn und Konsequenzen von Alltagslügen, Notlügen oder Lebenslügen.

Die Fastenaktion der evangelischen Kirche hat zu 7 Wochen ohne Lügen aufgerufen. Theo.Logik fragt nach: Gelingt es überhaupt eine Zeit lang nicht zu lügen? Kristina Dumas geht einer Lebenslüge nach und fragt: Wie geht das Leben weiter, wenn die Lüge aufgedeckt wurde. Theo.Logik-Reporterin Antje Dechert untersucht die Mechanismen, die hinter Fakenews im Internet und deren Verbreitung stehen. Im Interview spricht der Münchner Pater Karl Kern über die Psychologie hinter der Lüge.

Über Gott und die Welt

Die Verfallszeit tagesaktueller Themen ist heutzutage oft erschreckend klein. Darunter leiden vor allem die etwas komplizierten Fragen und Antworten aus den Bereichen Religion, Theologie, Philosophie und Weltanschauung. Theo.Logik versucht diese Lücke zu schließen.